Betontankstelle in Braunschweig

Die Betontankstelle ist eine neue und einzigartige Lösung für Gartenbauprofis und Heimwerker. Am 1. Juni eröffnete Rüdebusch die 1. Braunschweiger Betontankstelle.

Das Anmischen von Beton in kleineren bis mittleren Mengen ist oft nicht einfach am Einsatzort durchzuführen, kostet wertvolle Zeit und man benötigt zudem weitere Maschinen, die auch transportiert werden müssen.

Mit der ersten Betontankstelle in Braunschweig haben wir für unsere Kunden die perfekte Lösung gefunden, Qualitätsbeton in kleinen bis mittleren Mengen bequem und in kürzester Zeit selber zu "zapfen".

Fix-und-fertig gemischten Beton in wenigen Minuten selber zapfen!

Info! Bei uns können Sie auch Sande, Kiese, Splitte, Mutterboden etc. abholen oder sich bequem liefern lassen. Mehr erfahren ...

Die Entscheidung für den Bau der Betontankstelle fällte Wieland Rüdebusch nach der Besichtigung eines ähnlich wie die Firma Rüdebusch strukturierten Betriebes in Süddeutschland. Nach Prüfung der Marktsituation in Braunschweig wurde umgehend mit der Planung begonnen, sodass der Betrieb bereits im Juni 2012 aufgenommen werden konnte.


So geht es ...

  • Anhänger/Fahrzeug mit der Ladefläche mittig unter das Beladeband fahren. Das Kettenende zeigt die Mitte des Schüttkegels an
  • Während des Misch- und Beladevorgangs dürfen sich keine Personen auf der Ladefläche aufhalten.
  • Magnetkarte in Pfeilrichtung in das Lesegerät einführen
  • Mischbeginn und Mischende wird durch ein optisches und akustisches Signal angezeigt. Bitte das Schlusssignal abwarten
  • Bei Abnahmemengen größer 0,5 m³ läuft der Mischprozess mehrfach. Bitte das Schlusssignal abwarten
  • Bei Störungen erreichen Sie unsere Mitarbeiter unter der Hotline 0174 9080503

Öffnungszeiten Baustoffplatz

Montag - Freitag 06:00 Uhr - 18:00 Uhr

Öffnungszeiten Betontankstelle

Montag - Freitag 06:00 Uhr - 17:00 Uhr


Bitte beachten Sie

Beton ist erstaunlich schwer. Holen Sie genau so viel Material ab, wie Sie transportieren und während der Erstarrungszeit verarbeiten können.


Bildergalerie