Schubbodentransporte

Schubboden-LKW`s sind flexibel einsetzbar. Man kann mit ihnen lose und leichte Güter transportieren sowie voluminöse Palettenware. 

Möglich machen dies am Boden des Aufliegers eingebaute, bewegliche Lamellen, die lückenlos ineinander greifen und durch einen hydraulischen Antrieb bewegt werden (Walking-Floor). Dabei schieben sich die Lamellen unter der Ladung nach vorne und damit auch die Ladung selbst in Richtung der Ausladekante. 

Weitere Hilfsmittel sind beim Entladen nicht nötig. Ein weiterer Vorteil ist, dass der Auflieger nicht gekippt werden muss, was ein gefahrloses Entladen in niedrigen Hallen oder auf weichen Untergründen ermöglicht.


Bildergalerie