Niederlassung: Magdeburg (Sachsen-Anhalt)

Im April 2018 eröffnete die neue Niederlassung der Firma Rüdebusch in Magdeburg. Zur Zeit sind in Magdeburg 53 Mitarbeiter beschäftigt.

Neben der bestehenden Niederlassung Hecklingen ist dies der zweite Standort von Rüdebusch in Sachsen-Anhalt. Die Niederlassung liegt verkehrsgünstig an der A2 und A14 sowie in der näheren Umgebung einiger Steinbrüche und Asphaltmischanlagen.

Rüdebusch Niederlassung Magdeburg:

Steinkopfinsel 13, 39126 Magdeburg

Tel.: (0391) 55 75 99-31, Fax: (0391) 55 75 99-49

magdeburg@ruedebusch-transporte.de


Fuhrpark:

  • 6 Kippsattel mit 50m³ Alumulden mit Türen und Pendelklappe/Getreideauslauf
  • 2 Drei-Achser Hängerzug
  • 3 Kippsattel mit 26m³ Stahlmulde
  • 5 Kippsattel mit 24m³ Alumulde
  • 29 Kippsattel mit 24m³ Thermomulde

Einsatzbereiche

  • Rohstoffversorgung von Beton- und Asphaltmischwerken
  • Mischguttransporte für den Straßenbau
  • Baustoffhandel und Transporte von Schüttgütern im Nah- und Fernverkehr
  • Transport von Abbruch, Aufbruch
  • GMP-Transporte
  • Beförderung sämtlicher Güter, die mit Kippsattel gefahren werden können